ScaleUp & EuroCloud Cloud Breakfast in Hamburg

Am 6. September 2016 fand das erste Cloud Breakfast im Hamburger Rechenzentrum in der Süderstraße statt. Unter dem Motto „Entscheidungsstufen auf dem Weg in die (Multi-) Cloud“ gab es drei interessante Vorträge und die Möglichkeit sich in ungezwungener Runde während des gemeinsamen Frühstücks auszutauschen.

Das Cloud Breakfast wurde von EuroCloud Deutschland und ScaleUp ins Leben gerufen, um IT-Entscheidern Orientierungsmöglichkeiten im komplexen Cloud Dschungel zu geben. Die zwei Gastvorträge von Andreas Weiss (Direktor EuroCloud Deutschland) und Lars Heymeyer (Geschäftsführer, SENTINEL Systemlösungen GmbH) kamen aus den Themenwelten:

  • Auswahl von Cloud-Lösungen und dem richtigen Cloud Anbieter sowie
  • Praxisbeispiele im Bereich Managed Hybrid Clouds.

Im Anschluss an die Vorträge konnten Event-Teilnehmer an einer geführten Rechenzentrumsbesichtigung teilnehmen, um sich virtuelle Server-Infrastrukturen im Live-Betrieb anzuschauen und um weitere Fragen stellen zu können. Am Ende des Vormittags gab es dann noch rege Diskussionen und einen weiteren Austausch zu verschiedenden Cloud Themen.

Eindrücke vom Cloud Breakfast

An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer vom Cloud Breakfast!

Recommended Posts