Einblicke in die neue Datenhalle am Rechenzentrum-Standort Berlin Mahlsdorf

Der Ausbau unseres neuen Rechenzentrumsstandorts in Berlin-Mahlsdorf geht jetzt in die letzte heiße Phase. Die Bauarbeiten in der ersten Halle sind in vollem Gange und die ersten Colocation Racks wurden bereits installiert.

ScaleUp Berlin Mahlsdorf Ausbau
modulan Racks & Kaltgangeinhausung im Rechnenzentrum Berlin Mahlsdorf

Am neuen BER3-Standort Berlin-Mahlsdorf haben wir uns für Server Racks der Firma modulan aus Deutschland entschieden. Der Vorteil dieser Serverracks, wie der Name es bereits verrät, liegt darin, dass diese vollständig modular aus stabilen Aluminium-Systemprofilen gebaut werden. So können wir je nach Bedarf unterschiedliche Anforderungen erfüllen und bieten daher an diesem Standort erstmalig Viertel-Racks an. Die schönen modulan Racks werden in Deutschland gefertigt, für den einfachen Transport zerlegt geliefert und unterliegen höchsten Qualitätsstandards.

NEU! Jetzt auch Viertelracks verfügbar

Da das neue Berliner Rechenzentrum besonders nachhaltig betrieben werden soll, setzen wir konsequent auf die Einhausung der Kaltgänge zwischen den Rackreihen, um so eine Vermischung der kalten Zuluft und warmen Abluft zu vermeiden.

In Kürze werden von unseren Kollegen am Standort Berlin die Rack-PDUs installiert und anschließend die Verkabelung der Racks untereinander vorgenommen.

Allen Interessenten bieten wir aber gerne schon jetzt die Möglichkeit, das neue Rechenzentrum in Berlin Mahlsdorf zu besichtigen.

Recommended Posts