Core-DNS

Core-DNS ist ein interner Cluster-DNS-Server und gehört zu den Kubernetes Addons. Er konfiguriert automatisch Register für Kubernetes Namespaces, -Services und Pods. Andere Services im Cluster werden für Pods so einfacher gefunden.

Core-DNS ist eine Folge-DNS-Server zu Kube-DNS. Man braucht ein vorhandenes Kubernetes Cluster (Version v1.9 oder später) und das kubecl Command-Line Tool.

 

Weitere Informationen zur Installation von Core-DNS finden Sie hier.

Zurück zum Glossar

Recent Posts