Subnetzmakse

Die Subnetzmaske bestimmt den Netzanteil (Subnetz) und den verbleibenden Hostnanteil einer IP-Adresse. Die Subnetzmaske zeigt also an, an welcher Stelle diese Trennung von Netz-Adresse und Host-Adresse stattfinden soll bzw. wieviele Bit für den Host-Anteil verbleiben. Für die Subnetzmaske sind zwei Schreibweisen geläufig, einmal mit Oktetten und einmal als Suffix-Schreibweise:

Beispiel: 192.168.12.15 / 255.255.255.0 ODER

                192.168.12.15 / 24 (Suffix-Schreibweise bestimmt Netzpräfix)

Viele weitere interessante Informationen zum Thema Subnetting finden Sie in unserem Blogartikel Was ist und wie funktioniert Subnetting?

Zurück zum Glossar.

Recent Posts
Datenschutz
Wir, ScaleUp Technologies GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, ScaleUp Technologies GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: