Ausbau des Rechenzentrums Hamburg Hammerbook

Die Colocation Fläche im ScaleUp Rechenzentrums in Hamburg Hammerbrook wurde vor kurzem erweitert. Eine angrenzende Fläche konnte durch Entfernung einer Wand als Erweiterungsfläche genutzt werden. Auf dieser Erweiterungsfläche wurden 12 neue Serverschränke untergebracht.

Anlieferung durch Rittal

Nach der Anlieferung der Colocation Racks durch Rittal wurden diese auf der neuen Fläche aufgestellt und anschließend entsprechend angeschlossen. Stromanschlüsse im Doppelboden waren bereits vorhanden, an diese wurden dann die Stromleisten in den Racks angeschlossen. Grundsätzlich wird bei ScaleUp  jedes Colocation Rack redundant (A+B Versorgung) an zwei unabhängige Power Distribution Units (PDUs) angeschlossen.

Aufstellung der Serverschränke

Nach Abschluss der Netzwerk-Vorverkabelungen wurden die ersten Racks Ende April bereits an Kunden übergeben.

 

Haben Sie Interesse an einem Colocation Rack oder möchten Sie die neue Fläche einmal besichtigen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit unserem Team auf.

 

Recommended Posts