ScaleUp tritt dem Climate Neutral Data Centre Pact bei

Climate Neutral Data Centre Pact
ScaleUp schließt sich dem Climate Neutral Data Centre Pact an – einer Selbstregulierungsinitiative von Rechenzentrumsbetreibern mit dem Ziel, Rechenzentren in Europa bis 2030 klimaneutral zu machen. Entwickelt wurde die Initiative in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission. Der Zusammenschluss aus 18 Verbänden und über 20 Unternehmen repräsentiert die wichtigsten europäischen Unternehmen im Bereich Cloud-Infrastruktur und Rechenzentren.

Unternehmen, die die Vereinbarung unterzeichnet haben, verpflichten sich zu konkreten, messbaren Zielen für 2025 und 2030. Dazu zählen die Verbesserung der Energieeffizienz, Bezug von 100 Prozent CO2-freier Energie und Wassereinsparung durch die Auswahl effizienter und geeigneter Kühllösungen. Neben Energieeffizienz, sauberer Energie und Wasser umfassen weitere Zielsetzungen Kreislaufwirtschaft, Kreislaufenergie (z. B. Nutzung von Abwärme) und Governance.

Die Europäische Kommission wird den Fortschritt der Initiative bei der Erreichung der Ziele zweimal im Jahr überprüfen.


ScaleUp ist ein Business Hosting Unternehmen mit 20 Jahren Erfahrung im Bereich Server Colocation, Managed Hosting und betreibt eigene Cloud Infrastrukturen. Seit 2019 bemühen wir uns, unseren CO2-Fußabdruck an unseren 6 Rechenzentrum-Standorten in Hamburg, Berlin und Düsseldorf zu senken und nehmen am ÖKOPROFIT-Programm 2020/21 teil. Gerne beantworten wir Ihre Fragen bezüglich klimaschonendem Hosting.

Recommended Posts